Start
Wer bin ich
Projekte-Angebote-Leistungen
Kalender
Text-Auszüge und Probetexte
Was sagen andere-Referenzen
Aktuelles
neuste Buchtitel
Kontakt - Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Düsseldorf-QUIZ
Bilder-Galerie Fußball
Bilder-Galerie Volleyball
Bilder-Galerie allgemein
Videos
Kultur
Wetter NRW
Mein Shop / meine Produkte
Online-Shop
Länderdienst NRW
 
     
 


Neben neusten Projekten steht an dieser Stelle auch so mancher Artikel oder Abdruck, der über mich oder eines meiner "Produkte" berichtet. Ebenso sind hier Erwähnungen oder Artikel veröffentlicht, die mich zitieren oder sich auf eines meiner "Produkte" beziehen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Zum 25-jährigen Jubiläum der GESCHICHTSWERKSTATT DÜSSELDORF wurde ich von WZ-MItarbeiter Ulrich Hoeck interviewt...wer möchte kann durch Anklicken des Links den Text lesen oder herunterladen:

 

   WZ-Interview_13.3.2012.jpg

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Frank Lorentz hat in seiner Kolumne zur KÖNIGSALLEE (jeden Samstag in der WZ) einen Spaziergang mit mir über die Kö gemacht und dazu einen Artikel geschrieben:


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Rheinische Post schreibt über Silvester und zitiert aus meinen Texten, bzw. stellt mein Buch vor: "...immer wieder sonntags" aus dem Sutton-Verlag. 


Memo Spiel im StadtAnzeiger.doc
                                                                                                                           Ein Artikel über mein Fabry Stadt Hilden Memo Spiel. Herausgeber ist die Stadtmarketing Hilden GmbH im Zusammenhang mit dem FABRY-JAHR 2010.                                                                           www.fabry-jahr.de    oder     www.stadtmarketing-hilden.de

Ein Artikel in der Rheinischen Post vom 23.12.2009 über einen T-Shirt-Entwurf, der nicht nur im Fabry-Jahr 2010 getragen werden kann, um die Liebe und Verbundenheit des Trägers zu Hilden deutlich werden zu lassen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wieder eine pfiffige Idee für Hilden:

das Fabry-Stadt Hilden MEMO: die Rheinische Post und die Westdeutsche Zeitung haben dazu am 11.12.2009 auch Artikel geschrieben, von einem Spieletest in einem Kindergarten...lesen Sie hier:

 

Artikel in RP_11.12.2009.doc
         

Artikel in der WZ_11.12.2009.doc

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn ich Stadtführungen gemacht habe, dann schrieben TeilnehmerInnen an die VHS oder an die Geschichtswerkstatt Düssseldorf einige Zeilen dazu.

Hier zu letzten Rundgängen mit der VHS Hilden-Haan:

Sehr verehrte Frau Dr. Kerzel-Kohn,

Gestern nahm ich an der speziellen Stadtführung Unterhaltung typisch "düsseldorferisch" teil und es war ein sehr schönes Erlebnis. Herr Thomas Bernhardt ist schier unerschöpflich in seinem Wissen und bringt es unterhaltsam und kompetent an seine Zuhörer. Die Kombination von Stadtführung, Imbiss - gestern im Uerige:  lecker, reichlich und hübsch serviert - und Vorstellung im Kom(m)ödchen war eine tolle Sache. Dieses Angebot unter der Kursnummer X 21502 kann ich jedem bestens empfehlen, da waren sich alle Teilnehmer einig, und ich freue mich schon auf eine ähnliche Veranstaltung am 15.11.09.


Mit freundlichen Grüßen Edeltraud Kolter

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sehr geehrte Frau Dr. Kerzel-Kohn,

am vergangenen Sonntag nahmen wir an der oben bezeichneten Studienfahrt teil.
Es war eine tolle Veranstaltung, trotz des zum Regen neigenden Wetters.
Alles stimmte hundertprozentig: Herr Bernhardt und seine Ausführungen, der reichhaltige Imbiss im Uerige, das Gespräch mit Kay Lorentz und die Kabarettaufführung des "Kom(m)ödchen".

Dankeschön!    Bitte wieder aufnehmen.

Herzliche Grüße

Ingrid und Bernd Gerhards

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zum Thema "Haltestellen-Geschichte/n":

Die 31. Haltestellen-geschichte ist auf gehängt!  Ort: Handweiser/ Bunkerkirche. Artikel der Rheinischen Post 15.9.2009 

RP_15.9.2009.jpg

Am 12.9.2009 erschien ein kleiner Artikel in der WZ zu der neusten "HALTESTELLEN-GESCHICHTE", die ich zusammen mit der Rheinbahn in Düsseldorf für die haltestellen der Busse und Straßenbahnen entwickelt habe, und die immer mit neuen Beschilderungen erweitertert wird. Der DROSTE-Verlag in Düsseldorf hat ja bekannt ein kleines Buch dazu herausgegeben.

...hier der kleine WZ-Artikel vom 12.9.2009.


Für einen Artikel der WZ Düsseldorf wurde ich um Hilfe zum Thema "Tanz in den Mai", "Maibaum" u.ä. gebeten, hier ist der Artikel vom 30.4.2009:


WZ_30.4.2009_Maifeiern in Düsseldorf.jpg


Hier der ganze Artikel in der WZ, der Oster-Samstag erschien mit Hinweis auf meine Texte im Buch "...immer wieder sonntags -- Bräuche in Düsseldorf und Umgebung". Einfach auf dieses Zeichen klicken:     

WZ_11.4.2009-komplett.jpg




Im PRINZ_Februar 2009 erschien ein Artikel zum Thema "Lieblingsplätze in Düsseldorf", mit Erfahrungen an bestimmten Orten in Düsseldorf. Dazu wurde auf das Buch von mir und W. Schmitz "Aufgewachsen in den 60er und 70er Jahren in Düsseldorf" hingewiesen.


PRINZ_Februar 2009_60er und 70er Jahre.jpg

In der WZ vom 18.2.2009 erschien ein Artikel zum Karneval in Hilden. Der Autor bezog sich dabei auch auf viele Textstellen aus meinem Buch "...immer wieder sonntags" -- Bräuche in  Düsseldorf und Umgebung.


WZ_Bucherwähnung_18.2.2009.jpg


Thomas Bernhardt und Wolfgang Schmitz beim Signieren von Büchern und beim Eintragen ins Gästebuch nach der Lesung am 26.2.2009 in der Mayerschen Droste Buchhandlung. (Foto: Christina Peus, Danke!)


In der neu eröffneten Mayersche Droste Buchhandlung an der Königsallee fand am 26.2.2009 eine Lesung mit mir und meinem Mit-Autor Wolfgang Schmitz statt.   Wir stellten  unser Buch "Aufgewachsen in den 60er und 70er jahren in Düsseldorf" vor.


Mayersche_LIVE_ Lesung_26.2.2009.jpg


In der Wochenend-Ausgabe der Rheinischen Post vom 21.2.2009 ist im "Magazin" auch ein historischer Rückblick abgedruckt, der von den ertsen Rosenmontagsumzügen in Düsseldorf und Köln handelt. Hier werde ich zitiert und ein kleiner Buchtipp auf "...immer wieder sonntags" ist abgedruckt.

Ein Link zu rp-online: http://www.rp-online.de/public/article/676205/Im-Kaefig-voller-Narren.html


RP_21.2.2009_Auszüge.jpg


 
     
Top