Start
Wer bin ich
Projekte-Angebote-Leistungen
Grafische Arbeiten-Konzepte
Texte, Bücher
Layouts, Illustrationen
Werbemittel-Gestaltung
Logo-Entwicklungen
Postkarten; Plakate (histor. Motive)
Spiele, Ausstellungen
Archiv und Recherchen
Schulprojekte u.ä.
Stadtgeschichte Düsseldorf
Stadtgeschichte HILDEN
NEUES der Geschichtswerkstatt
INFO-SCOUT/Stadt-Erklärer
STADTQUIZ...mit CenterTV
Kalender
Text-Auszüge und Probetexte
Was sagen andere-Referenzen
Kontakt - Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Düsseldorf-QUIZ
Bilder-Galerie Fußball
Bilder-Galerie Volleyball
Bilder-Galerie allgemein
Videos
Kultur
Wetter NRW
Mein Shop / meine Produkte
Online-Shop
Länderdienst NRW
 
     
 


Vom ersten Gespräch, über erste Skizzen bis hin zur fertigen Zeichnung oder Bildvorlage...in Verbindung mit Schriften oder anderen grafischen Elementen wir dann ein Logo, ein Markenzeichen und mehr daraus.                                                                                                 



Für den Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf und seine Einrichtungen habe ich Gestaltungsvorgaben entwickelt, das gilt auch für Briefbögen, Visitenkarten, Flyer/Prospekte etc.

Privatauftrag, bei dem ich Illustration und Grafische Elemente künstlerisch zu einem Logo zusammengefügt habe.


Am 25. Januar 1986 eröffnete die „Kunst-Konzert-Veranstaltungen Ronsdorfer Straße GmbH“ in einer Fabrikhalle an der Ronsdorfer Straße 143 / Ecke Langenberger Straße

in einer stillgelegte Maschinen-Fabrikhalle einen Veranstaltungsraum. Auf 1000qm konnten Bühnen, Bars oder sonstige Aktionsflächen aufgebaut werden. TOR 3 galt als junge Kultur-Initiative für Musiker und bildende Künstler; geplant waren Theater, Kleinkunst, Partys, Galerie-Präsentationen, Disco-Events, Multi-Musik-Feste und Konzerte für bis zu 2.000 Personen. Bühnenkünstler waren z.B.: Die Toten Hosen, Massive Attack, Cyndi Lauper oder Robbie Williams. 2007: Schließung; ab und zu für Einzelveranstaltungen geöffnet. Nach Umbauten gibt es hier seit 2008 den „Ambis Club“.


Und für ganz Deutschland, europa- und weltweit: "Der grüne Punkt".  Dieser Auftrag war für die Fa. PROMOTION TEAM in Düsseldorf-Oberkassel gemacht worden. Auf recyclebaren Verpackungen aufgedruckt kennzeichnete dieses klitzekleine Logo wiederverwertbare Stoffe.

Noch in alter Manier mit Kurvenlineal und Tusche von Hnad (!!!) vorgezeichnet...

Für die Städtische Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung ZITTY98, Klosterstr. 98, 40211 Düsseldorf habe ich das Logo entworfen und auch die Idee für den Namen entwickelt, siehe unten: 



 
     
Top