Start
Wer bin ich
Projekte-Angebote-Leistungen
Grafische Arbeiten-Konzepte
Texte, Bücher
Layouts, Illustrationen
Werbemittel-Gestaltung
Logo-Entwicklungen
Postkarten; Plakate (histor. Motive)
Spiele, Ausstellungen
Archiv und Recherchen
Schulprojekte u.ä.
Stadtgeschichte Düsseldorf
Stadtgeschichte HILDEN
NEUES der Geschichtswerkstatt
INFO-SCOUT/Stadt-Erklärer
STADTQUIZ...mit CenterTV
Kalender
Text-Auszüge und Probetexte
Was sagen andere-Referenzen
Kontakt - Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Düsseldorf-QUIZ
Bilder-Galerie Fußball
Bilder-Galerie Volleyball
Bilder-Galerie allgemein
Videos
Kultur
Wetter NRW
Mein Shop / meine Produkte
Online-Shop
Länderdienst NRW
 
     
 


Ganz viele Skizzen, Probezeichnungen, Recherchen u.v.m. führten z.B. zu folgenden Arbeitsergebnissen, die von Kollegen oder Druckereien dann im "Finish" für den Druck vorbereitet, bzw. fertiggestellt wurden.


Die KÖ-GALERIE feierte ihr 20-jähriges Jubiläum. Ich habe nicht nur die grafische Gestaltung der Aus-stellungstafeln übernommen, sondern auch die Recherchen für Bilder und Texte .

Das ist das Kö-Spiel, das auch im Internet über   www.koe-spiel.de  mit ein paar Zügen probeweise gespielt werden kann. Auf den o.g. Seiten kann man neben dem Spiel auch eine Menge Informationen und Bilder über die Königsallee bekommen. Ein Besuch lohnt sich!                                                                                                                Überschrift über das Spiel ist: "Der 1. bespielbare Reiseführer".       Auf 150 Feldern mit Fragen oder Erläuterungen erfährt man Wissenswertes, Witziges und Informatives. Für die Antworten liegt dem Spiel eine Broschüre bei, in der auch aktuelle Adressen rund um die Königsallee, aber auch Düsseldorf allgemein aufgeführt sind. Diese Broschüre gibt es auch in Englisch und ist ein ideales Geschenk, um Düsseldorf kennenzulernen oder um sich irgendwo in der Welt noch einmal über den Besuch in der schönen Landeshauptstadt Düsseldorf an den Aufenthalt dort zu erinnern.

Weitere Ideen:                                                                                                                                                

Stadt-Rallye - zusammen mit der Geschichtswerkstatt Düsseldorf

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fabry Stadt Hilden MEMO

Zusammen mit der Stadtmarketing Hilden GmbH / Geschäftsführer Volker Hillebrand, habe ich ein auf Memory-Spiel basierendes Familienspiel entwickelt und gezeichnet. Dieses Spiel ist nicht nur für Kinder, sondern bietet auch Erwachsenen Gelegenheit Hildener Motive (Gebäude, Personen, Denkmäler, Wappen etc.) besser kennenzulernen. Auf www.stadtmarketing-hilden.de kann man sogar ein paar Probespielzüge machen. Erhältlich ist das Spiel für 9,90 EURO im Büro Stadtmarketing oder in der Stadtbücherei Hilden.

Hier einige Motive und das Begleitheft mit den Begriffserklärungen:

Insgesamt sind 32 Motive in der Spielpackung...

Hier das Begleitheft als PDF-Datei:


Memo-Bilderklärung_aussen.pdf
         

Memo-Bilderklärung_innen.pdf

In der Rheinischen Post und in der WestdeutschenZeitung sind am 11.12.2009 dazu Artikel erschienen. Herr Hillebrand schenkte Kindergärten Exemplare des Memo-Spiels und die Kinder waren die ersten Testspieler. Kommentare von ihnen finden sich in den Artikeln wieder.


Artikel in RP_11.12.2009.doc
         

Artikel in RP_11.12.2009.doc

Am 7.1.2010 wurde das Fabry Stadt Hilden Memo in centerTV vorgestellt. Chefredakteur Christian Zeelen hatte dazu den Grafiker Thomas Bernhardt, der die Spielkarten gezeichnet und das Begleitheft entworfen hatte, und Volker Hillebrand, als Geschäftsführer der Stadtmarketing Hilden GmbH und Herausgeber des Spiels. Wenn Sie sich den Bericht anschauen möchten, dann klicken Sie bitte hier:


mitschnitt_hildenmemo.wmv
      Bericht center TV

Und dann noch ein Artikel im LokalAnzeiger Hilden:


Memo Spiel im StadtAnzeiger.doc

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Stadt-Spiel -- eine einfache Spielfläche, über die mit Spielfiguren (ähnlich wie Mensch-ärger-Dich nicht) gezogen wird. An verschiedenen Stationen erfährt man über Texte etwas über den jeweiligen Ort und erhält auch weitere Spielanweisungen. Als Beispiel hier das HILDEN-Spiel; ein Brettspiel zum Kennenlernen der Stadt Hilden...gibt es bei der Stadtbücherei Hilden und der Stadtmarketing Hilden GmbH  www.stadtmarketing-hilden.de

 
     
Top